Jeans Hosen - Geschichte
Webentwicklung, Widget, Wordpress

Die Geschichte der Jeans bzw. Jeans Hosen:


(Hinweis: Dieser Text ist ungeprüft und bedarf möglicher Weise einiger Korrekturen.)


Der früheste bekannte Vorläufer für die Jeans Hose ist der indische Export eines starken Baumwolltuches, im 16. Jahrhundert, bekannt als dungaree. Gefärbt im Indigo, wurde er nahe dem Dongarii Fort nahe Bombay verkauft. Seeleute schnitten ihn, um ihnen zu entsprechen.

Die Jeans Hose wurden zuerst in Genua, Italien hergestellt, als die Stadt eine unabhängige Republik und eine Marineenergie war. Die ersten wurden für die Genoese Marine gebildet, weil es Allzweckhosen für seine Seeleute erforderte, die sein getragenes nasses oder trocknen konnten und deren Beine bis zur Abnutzung beim Aufwischen der Plattform leicht gerollt werden konnten. Diese Jeans Hose wurde gewaschen, indem man sie in den großen Ineinandergreifennetzen hinter dem Schiff schleppte, und das Meereswasser sie weiß bleichen konnte.


(baby boys|jeans; jeans; jeans|alle jeans, normale form, trend; jeans|wide cut; edc youth girls|jeans; edc youth boys|jeans; mini girls|jeans; mini boys|jeans; baby girls|jeans; jeans|alle jeans, lockere form, trend; jeans|alle jeans, schmale form, trend; jeans|straight leg, trend; jeans|wide cut| fashion leg, trend; jeans|slim leg, trend; )